Muschelröhre nach Crookes.

Diese Muschelröhre ist sicher 80 bis 100 Jahre alt!
Vermutlich von Rudolf Pressler in Cursdorf / Thüringen gebaut.

Höhe über alles = 18cm  /  Breite = 13cm  /  Durchmesser des Glaskörpers = 6cm
Klein aber auch eine tolle Glasapparatebläserarbeit ;-))

In der Röhre befinden sich Muschelteile und Mineralien.


Diese Röhre hat eine Kugelförmige Anode.


Die Kathode ist oben eingebaut.


Sehr stark leuchten die Muschel und Mineralienteile.