Die Krone

Diese Geisslerröhre ist Einmalig.
!! Sie wurde bis jetzt nur einmal von Lutz Neumann in Cursdorf Thüringen hergestellt !!
Höhe = ca. 21cm  /  Breite = ca. 22cm  /  Tiefe = ca. 21 cm

Diese Krone wurde von Lutz Neumann Glasapparatebläsermeister in Cursdorf (Deutschland - Thüringen) nach einem Muster, das sich in Tschechien in einem Museum befindet, nachgebaut. Einige Wenige Fotos der Röhre haben genügt, diese herzustellen !!
In einem Katalog von Rudolf Pressler von ca. 1910 habe ich diese Röhre gesehen. Also ist diese Röhre auch in Cursdorf hergestellt worden.
 
Hier siehst Du zwei Fotos vom Muster im Museum. Ob diese Röhre noch funktioniert ??

Und jetzt die Einzigartige Kopie, die ein Meister der Glasapparatebläserkunst für mich gefertigt hat.


In der Mitte befindet sich ein Stern, der mit roter fluoreszierenden  Flüssigkeit gefüllt ist.
Gefertigt aus Uranglas und normalem Glas.

!! Eine Meisterleistung der Glasbläserkunst !!

!!! WOW !!!                                     !!! WOW !!!


Diese Röhre besteht aus zwei Röhren, die miteinander Verbunden sind.

   
Die beiden Röhren einzeln, mit dem Funkeninduktor angesteuert.

Hier siehst du die vier Anschlüsse. Die beiden rechts oben sind miteinander verbunden.

Ansicht von hinten.


Super diese Geisslerröhre !!!