Die Geisslerröhre mit dem Loch

Eine einmalige Röhre
Ich glaube nicht, dass so eine Röhre ein zweites mal existiert :-)
Höhe der Röhre = 60cm  /  Durchmesser beim 'Loch' = 11cm

Das schwierige an dieser Röhre ist die Herstellung des Loches umspannt von einer Glasspirale.
Das Ganze ist mit ca. 7.5dL Fluoreszierender Flüssigkeit gefüllt.
Im unteren Teil hat die Röhre einen Uranglaskelch.

!! Ein Wunderding deutscher Glasbläserkunst !!
Wertarbeit, gebaut in Thüringen.