Weltneuheit !! Eine Geisslerröhre zum selberfüllen !!

Diese Geisslerröhre wurde entwickelt um selber Versuche mit fluoresszierenden Flüssigkeiten zu machen.
Die Röhre hat zwei Einfüllstutzen, die mit Gummipfropfen verschlossen werden können.
Somit kann man das Mantelrohr mit diversen ''Säften" füllen und die Fluoreszenz beobachten!

Länge der Röhre = 26cm  /  Länge des Mantelrohres = 14.5cm  /  Durchmesser Mantelrohr = 3cm.


Die beiden Einfüllstutzen sind mit Gummipfropfen verschlossen.

Im Inneren befindet sich der Gasentladungskanal.


Zur Zeit befindet sich Blau fluoreszierende Flüssigkeit in der Röhre.
(Chinin in Schwefelsäure gelöst)


Ohne Hochspannung, nur eine klare Flüssigkeit.


Hochspannung und schon......


......ist die Blaue Fluoreszenz zu sehen :-)

Eine gelungene Arbeit. Made in Cursdorf.